Fehler beim Stresstest der US Banken

März 31, 2012 in Gastartikel

Artikel von Juliane Sakellariou

Ein Stresstest sollte vor kurzem in den USA einen Überblick darüber geben, ob die Finanzbranche die Krise überwunden hat. Wie sich herausstellte, sind die Aussichten gar nicht so schlecht wie erwartet. Nur vier der US Bankenkonnten den Test nicht bestehen, darunter die Citigroup. Rest des Eintrags ansehen →

Beipackzettel: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Banker oder Anlageberater

Februar 10, 2011 in Geldanlage, Investmentfonds

“Wenn Sie 30.000 Euro in diesen Fonds investieren, haben wir 200 Euro Provision verdient und ausserdem erhalten wir noch ein Kickback von der Fondsgesellschaft und eine jährliche Betreuungsprovision von 50 Euro.” Haben Sie so einen Satz schon mal von ihrem Anlageberater oder Banker gehört. Nein! Dann befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Die meisten Anleger werden nämlich nicht über Provisionen oder Kick-back aufgeklärt. Viele Banken und Anlageberater weigern sich, trotz eindeutiger Rechtslage, über die Verkaufsprovisionen umfassend zu informieren. Rest des Eintrags ansehen →

China erhöht den Leitzins: Überraschung?

Oktober 19, 2010 in Allgemein, Leitzins

Was für eine Überraschung. Die Chinesen erhöhen die Leitzinsen. So oder so ähnlich ist es heute überall zu lesen. Aber war es wirklich eine Überraschung?  Wäre es eine Überraschung, wenn die EZB ebenfalls demnächst die Leitzinsen erhöhen würde. Ich glaube kaum.

Rest des Eintrags ansehen →

Deutsche Bank: Neue Aktien für 33 Euro

September 22, 2010 in Aktien, Anlagestrategie

Die Deutsche Bank will nun aus der aktuellen Kapitalerhöhung  Junge Aktien zu 33,00 Euro platzieren.  Durch diese Kapitalerhöhung, die immerhin rund 10,2 Millarden in die Kasse der Deutschen Bank spült und durch die 308,6  Millionen neue Aktien emittiert wurden,  will man die Übernahme der PostBank finanzieren und sich für Basel III rüsten.
Rest des Eintrags ansehen →

Geldanlage: Investment bringt 15 Dollar pro Sekunde

Mai 4, 2010 in Aktien, Anlagestrategie

Es gibt ihn also doch: den Dukatenscheisser. Können Sie sich vorstellen, durch eine Investition 15 Dollar pro Sekunde zu machen? Das klingt wie das Märchen von Gebr. Grimm “Tischlein deck dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack”.

Bei diesem Gewinn könnten Sie sich nach einer Minute ein Auto im Wert von über 40.000 Euro kaufen. Damit könnte man richtig ein auf “dicke Hose” machen. Rest des Eintrags ansehen →

6 Punkte die in einem Beratungsprotokoll stehen müssen

Januar 12, 2010 in Geldanlage

Falschberatung durch Banken ist nach wie vor ein großes Thema.  Bei Kunden, die sich ab dem 01 Januar 2010 über Wertpapiere und Geldanlagen beraten lassen, sind die Banken nach dem Wertpapierhandelsgesetz verpflichtet ein Beratungsprotokoll zu erstellen. Das Beratungsprotokoll dient sowohl als Gedächtnisstütze für das Beratungsgespräch aber was wichtiger ist, es dient der Verbesserung des Verbraucherschutzes. Die wichtigsten Änderungen finden Sie hier im Überblick. Rest des Eintrags ansehen →