2013 können sich die Aktionäre mal wieder über eine dicke Dividendenausschüttung freuen

Februar 16, 2013 in Allgemein

Branchenkenner gehen davon aus, dass sich die Dividendenausschüttung der DAX-Unternehmen im Jahr 2013 um die 30 Milliarden bewegen wird. Das wären immerhin ca 3 % mehr als im Vorjahr. Aber nicht alle Aktionäre können sich über eine Dividendensteigerung freuen. So werden die Aktionäre der Commerzbank auch dieses Jahr vermutlich wieder eine NULL-Runde hinlegen.

Weitere Informationen und ein ständiges Update der Dividendenzahlungen und Dividendenrenditen finden Sie hier

Dax muss im Wochenabschluss Verluste hinnehmen

Juli 6, 2012 in Allgemein, Gastartikel

Artikel von Juliane Sakellariou

Die Entwicklungen an der deutschen Börse waren in der vergangenen Woche größtenteils erfreulich, da sich Anleger zunehmend erleichtert darüber zeigten, dass die Neuwahlen in Griechenland Erfolg gezeigt hatten. Die Bildung eines neuen Parlaments konnte stattfinden und da die Konservativen wieder an der Macht sind, können so auch die Sparpläne durchgesetzt werden, die nötig sind, damit das Land im Euro bleiben kann. Bei einem Austritt Griechenlands hätte niemand wirklich voraussehen können, was für einen Einfluss dies auf die Gemeinschaftswährung und seine übrigen Mitgliedsstaaten hat. Rest des Eintrags ansehen →

Ein bitterer Jahresabschluss in der Finanzwelt

Dezember 29, 2011 in Allgemein

Artikel von Anika Glowania

Dass Europa dieser Tage fest in den Händen der Schuldenkrise steckt, ist keine Neuigkeit mehr. Von dieser Situation sind natürlich auch die Börsen und Märkte stark betroffen, jedoch nicht nur im Euroraum. Aufgrund der engen Verknüpfungen der Finanzwelt hat sich die Lage in Europa ebenso an den Börsen in Asien und Amerika nieder geschlagen.

In den USA ist die Schuldenkrise aus Europa im Moment der Grund allen Übels. Dabei sollten die Amerikaner jedoch nicht vergessen, dass auch ihre eigene, äußerst schlechte konjunkturelle Situation zu der Misere beiträgt, die die Märkte derzeit erleben. Die New Yorker Börse reagierte zudem äußerst negativ auf die Nachricht, dass die amerikanische Notenbank Fed entschieden hat, kein weiteres Konjunkturprogramm folgen zu lassen, um die Wirtschaft zu beleben. Rest des Eintrags ansehen →

Im Zuge der Griechenland Krise erholt sich der Goldpreis wieder

November 7, 2011 in Allgemein

Artikel geschrieben von: Bastian Weber

Eigentlich hatte man Gold als Anlage schon wieder abgeschrieben. Das Edelmetall hatte, neben Silber und Kupfer,  den gesamten Sommer über eine Beliebtheit unter den Anlegern erfahren, wie es schon seit gefühlten Jahrzehnten nicht mehr der Fall gewesen war. Die Krise in der Finanzwelt war es, die Gold und Silber so sehr zum Aufschwung verholfen hatte. Die zunehmende Unsicherheit unter den Anlegern brachte diese dazu, sich in die so genannten „ sicheren“ Anlagen zu flüchten, zu denen neben Immobilien eben auch Edelmetalle zählen. Rest des Eintrags ansehen →

Die nächste Chance für „Silber-Verfechter“

August 28, 2011 in Allgemein, Edelmetalle, Gastartikel

Artikel geschrieben von: Bastian Weber

Gold, Silber, Kupfer – Edelmetalle stehen bei den meisten Anlegern gerade besonders hoch im Kurs. In Anbetracht der vorherrschenden Krisen auf den internationalen Finanzmärkten, die Schuldenkrise in Südeuropa und die Finanzkrise in den USA nach der Herabstufung der Bonität, scheinen Rohstoffe, und gerade Edelmetalle, für viele Investoren als besonders sichere Anlagestrategien zu gelten. Man hat sich scheinbar stark auf diese eine Anlagestrategie eingeschossen und das, obwohl es auf den Märkten ja ein scheinbar unübersichtliches und unerschöpfliches Angebot gibt, so wie auch Jürg Zeltner, CEO des UBS Wealth Management betont: „Nie war die Komplexität der internationalen Finanzmärkte höher als heute, und sie nimmt ständig zu. Diese Entwicklung bietet Anlegern und Investoren zahlreiche Chancen. Andererseits braucht man Erfahrung, Wissen und die Ressourcen, um schnell und zielsicher die richtigen Entscheidungen treffen zu können, wenn man das Anlagerisiko minimieren will.“ Rest des Eintrags ansehen →

Steuervorteile der Riesterrente

Mai 17, 2011 in Allgemein, Gastartikel

Artikel geschrieben von  Mario Müller – finanzen.de AG

Welche Steuervorteile bietet die Riester Rente noch?

Die Riester Rente wurde nach der Rentenreform Anfang der 2000er Jahre eingeführt. Inzwischen wird sie von vielen Arbeitnehmern genutzt, die aufgrund des sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses die Zulagen voll nutzen können. Was bietet die Riester Rente aber aus einkommensteuerlicher Sicht? Rest des Eintrags ansehen →

Die 10 schönsten Börsensprüche – Teil 2

Januar 12, 2011 in Allgemein, Börsenweisheiten

Mit Börsensprüchen ist es wie mit Bauernregeln, sie basieren auf langjährige Erfahrung und Beobachtung. Jeder Börsianer hat für die unterschiedlichsten Marktsituationen einen passenden Börsenspruch. Börsensprüche und -weisheiten folgen immer einer einfachen Regel. Sie sind klar und verständlich und  jeder kann diese Weisheiten anwenden. Börsensprüche und -weisheiten sind also KISS (Keep it simple and stupid) .

Marktanalysten gehen zwar davon aus, dass Börsenweisheiten nur uneingeschränkt zur Vermögensbildung taugen, da sie zu simple und einfach sind. Aber wie hat Schiller schon gesagt:  Einfachheit ist das Resultat der Reife. Die schönsten Börsensprüche Teil 2 finden Sie hier: Rest des Eintrags ansehen →

Kennzahl: Umsatz je Mitarbeiter für DAX-Unternehmen

Oktober 26, 2010 in Allgemein

Ich habe mal eine nicht ganz ernst gemeint, dennoch interessante Rechnung aufgestellt. Mich hat die Frage beschäftigt, welchen Umsatz erzielen die 30 größten Unternehmen Deutschland mit ihren Mitarbeitern pro Jahr.

Die Daten, Umsatz bzw. operatives Ergebnis sowie Mitarbeiterzahl habe ich aus dem Geschäftsberichten bzw. aus den Firmewebseiten gesammelt.

Rest des Eintrags ansehen →

China erhöht den Leitzins: Überraschung?

Oktober 19, 2010 in Allgemein, Leitzins

Was für eine Überraschung. Die Chinesen erhöhen die Leitzinsen. So oder so ähnlich ist es heute überall zu lesen. Aber war es wirklich eine Überraschung?  Wäre es eine Überraschung, wenn die EZB ebenfalls demnächst die Leitzinsen erhöhen würde. Ich glaube kaum.

Rest des Eintrags ansehen →

Bewiesen: Geld macht doch glücklich

September 11, 2010 in Allgemein

…aber nur bis zu einem bestimmten Jahreseinkommen. Wer über dieser Grenze  liegt, steigert sein Glücksgefühl nicht weiter.  Wieviel Geld muss es denn nun sein: Laut einer Amerikanischen Studie – bei der 45.000 Fragebögen ausgewertet wurden, erreichen US-Bürger mit einem Jahreseinkommen von 75.000 Dollar (ca. 59.000 Euro) das Glücksgefühloptimum.

Rest des Eintrags ansehen →